Datenschutz

Der Schutz personenbezogenen Angaben ist MDCN Distribution („MDCN“) ein wichtiges Anliegen. MDCN erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Hierüber möchte MDCN wie folgt informieren:

 

§ 1 Verantwortliche Stelle

Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist MDCN Distribution GmbH – Richard Löffler, Nordkanalstraße 52, 20097 Hamburg.

 

§ 2 Einwilligung in die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Vor Absendung der Registrierung für den Onlineshop wird der Kunde aufgefordert, diese Datenschutzerklärung zu akzeptieren. Hierdurch erklärt er sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten in dem hier beschriebenen Umfang einverstanden. Für die Zusendung des Newsletters bitten wir den Kunden um separate Einwilligung (siehe nachfolgenden § 4). Diese Einwilligung kann der Kunde jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

§ 3 Art der Daten, Umfang und Zweckbestimmung ihrer Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

1. Bei der Registrierung für den Onlineshop wird der Kunde um Angabe seines Namens, seiner Anschrift, seiner E-Mailadresse und weiterer, für die Bestell- und Zahlungsabwicklung erforderlicher Angaben gebeten. Der Kunde wird zudem aufgefordert, ein Passwort zu wählen. Diese Angaben speichert MDCN. Über die im Benutzerkonto bereitgestellten Funktionen kann der Kunde die Angaben jederzeit selbst aktualisieren. Weitere personenbezogene Angaben fallen an, wenn der Kunde eine Bestellung im Onlineshop vornimmt, insbesondere zum Inhalt der Bestellung sowie darüber, ob Kauf und Zahlung ordnungsgemäß abgewickelt werden. Die genannten Daten werden für die Zwecke der bestehenden Kundenbeziehung erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.
2. In anonymisierter Form verwendet MDCN die bei der Nutzung der Website anfallenden Daten auch zur Erstellung von Analysen und Auswertungen, die für statistische oder Marketingzwecke genutzt werden können. Hierzu gehören bspw. Analysen über die Kundenbesuche des Onlineshops und die Beliebtheit einzelner Angebote. Wie bereits ausgeführt, werden die Daten für solche Auswertungen anonymisiert. Die Verwendung der Analyseergebnisse für die die Zusendung von Werbung an Kunden steht unter dem Vorbehalt, dass der einzelne Kunde hierfür seine Einwilligung erteilt hat. 
3. Für die Zusendung von Werbung (Newsletter, Mailings) gilt § 4. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. 
4. Darüber hinaus behält sich MDCN vor, personenbezogene Daten auch für weitere nach den geltenden Datenschutzbestimmungen zulässige Zwecke zu nutzen, insbesondere, um einem Missbrauch der Internetangebote vorzubeugen oder solche aufzuklären, Angebote zu verbessern oder ggf. Dritte als Subunternehmer mit der Durchführung technischer oder administrativer Dienstleistungen zu beauftragen. Eine Datenweitergabe an Dritte kann im Übrigen auf Anordnung der zuständigen Stellen, insbesondere Strafverfolgungsbehörden oder Gerichte, erfolgen, soweit es im Rahmen der geltenden Gesetze für Strafverfolgungs- oder polizeiliche Maßnahmen erforderlich und zulässig ist.

 

§ 4 Newsletter, Mailings

1. Wenn der Kunde durch Bestellung eines Newsletters oder bei seiner Registrierung für den Onlineshop in die Zusendung des Newsletters einwilligt, nutzt MDCN dessen Emailadresse für die Zusendung des Newsletters und, darin, zur Information über Warenangebote, bspw. im Rahmen besonderer Aktionen. 
2. Nach einer erfolgten Warenbestellung kann die E-Mailadresse auch außerhalb des Newsletters zur Direktwerbung für ähnliche Waren genutzt werden, die MDCN in ihrem Angebot führt, bspw. im Rahmen von Mailings. 
3. Jeglicher Datennutzung zu Werbezwecken kann der Kunde jederzeit durch Mitteilung an [E-Mailadresse] widersprechen. Nach Erhalt des Widerspruchs stellt MDCN die Nutzung der betreffenden Daten zu Werbezwecken ein.

 

§ 5 Cookies

Ein Cookie ist eine Datei mit Benutzerinformationen, die auf der Festplatte des Benutzers gespeichert ist. Die verwendeten Cookies sind nicht mit identifizierbaren persönlichen Informationen verknüpft. Zusätzlich werden sogenannte Session-Cookies genutzt. Sie werden nach Ende des Besuchs des Kunden automatisch wieder von dessen Rechner gelöscht.

 

§ 6 Datensicherheit

1. MDCN trifft geeignete Vorsichtsmaßnahmen, um Kundendaten vor Verlust, Missbrauch, unautorisierte Kenntnisnahme durch Dritte und unautorisierte Änderungen zu schützen. Hierbei können spezielle Computerprogramme (bspw. Verschlüsselungsprogramme) Verwendung finden. 
2. Auch der Passwortschutz der Benutzerkennung (bei Registrierung für den Onlineshop) dient der Datensicherheit und dem Schutz vor einem Zugriff unautorisierter Dritter auf die Benutzerkennung. Der Kunde kann sein Passwort jederzeit über die auf der Website bereitgestellten Funktionen ändern.

 

§ 7 Sonstiges

1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung behält sich MDCN vor. Soweit gesetzlich erforderlich, wird MDCN bei solchen Änderungen erneut die Zustimmung des Kunden zur Datenschutzerklärung oder zu bestimmten Formen der Datennutzung einholen. 
2. Bei Fragen zum Datenschutz kann sich der Kunde unter info@mdcn.de an MDCN wenden.

 

Stand: Dezember 2013

Zuletzt angesehen